Mittagstisch für alle

„Ist’s nun nicht besser für den Menschen, dass er esse und trinke und seine Seele guter Dinge sei“?, so fragt es das biblische Buch Prediger. Jesus Christus befolgte diese Weisheit. Er ließ sich gerne einladen, genoss eine fröhliche Tischgemeinschaft. Denn besonders guter Dinge ist, wer in Gemeinschaft essen kann.
Daher lädt die Evangelische Kirchengemeinde zum „Mittagstisch für alle“ ein. Groß und Klein, Jung und Alt – der Mittagstisch steht Allen offen.
Für alle wird es
vom 20. September an
jeden Donnerstag um 12 Uhr
im Gemeindehaus Elly Heuss-Knapp

ein frisches und selbstgekochtes Mittagessen geben –
schwäbisch, international und natürlich immer auch vegetarisch!

Preis: Das Essen mit Nachtisch und Getränk kostet keinen festen Betrag. Jeder zahlt, so viel er kann: der eine wenig, der andere viel. Der Richtwert beträgt 6,- Euro.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich jeweils bis Dienstag, 12 Uhr, im Gemeindebüro an: Tel. 76 96 34 60.
Als Küchenteam heißen Sie Frau Gohl-Kümpfbeck und Frau Lombacher herzlich willkommen!

Wer Lust hat, Essen für Bedürftige zu spenden oder das Küchenteam gelegentlich zu unterstützen beim Kochen, Austeilen und Abräumen, der darf sich gerne melden bei Pfarrer Albrecht Conrad, Tel. 76 04 70.

Den Speiseplan erhalten Sie im Gemeindebüro.
Hier können Sie den Speiseplan für das 2. Halbjahr 2018 herunterladen (162 KB).