Neues vom Mittagstisch

Am 24. September wird „der Mittagstisch“ erneut seine Türen öffnen. Wir freuen uns, dass gemeinsame Begegnungen rund um unsere Küche wieder stattfinden können. Essenspläne liegen wie immer im Raum der Begegnung zum Mitnehmen aus.

Es gibt neue Regelungen, die aufgrund der Corona Situation notwendig sind. Bitte halten Sie sich daran, dass ein reibungsloser Ablauf für alle möglich ist.

·         Wir haben zwei festgelegte Essensschichten von 12.00-12.30 Uhr und von 12.45-13.15 Uhr. Zwischendurch wird ausführlich gelüftet. Bitte kommen Sie pünktlich zu der von Ihnen gewählten Essenszeit. Am Ende dieser Zeit müssen wir Sie bitten, zu gehen.

·         Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Ohne Anmeldung ist ein Essen beim Mittagstisch leider nicht möglich und in diesem Falle müssten wir Sie leider auch wieder nach Hause schicken. Die Anmeldung muss spätestens bis zum Montag vorher im Gemeindebüro eingegangen sein (Tel. 0711/76963460 oder Mail: gemeindebuero@kirchenpflege-degerloch.de).

·         Sie werden beim Essen bedient, um Menschen- Ansammlungen am Buffet auszuschließen, und wir weisen Ihnen Ihren Platz zu.

·         Bis Sie an Ihrem Platz sind, besteht Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran, Ihre Maske einzustecken.

·         Es wird keine Garderobe zur Verfügung stehen. Bitte nehmen Sie ihre Mäntel mit zu Ihrem Platz.

Wir freuen uns auf Sie, und grüßen Sie herzlich,
die Mitarbeitenden aus Küche und Gemeindebüro

Den Speiseplan erhalten Sie im Gemeindebüro oder hier: Speiseplan (PDF)

Mittagstisch für alle

„Ist’s nun nicht besser für den Menschen, dass er esse und trinke und seine Seele guter Dinge sei“?, so fragt es das biblische Buch Prediger. Jesus Christus befolgte diese Weisheit. Er ließ sich gerne einladen, genoss eine fröhliche Tischgemeinschaft. Denn besonders guter Dinge ist, wer in Gemeinschaft essen kann.
Daher lädt die Evangelische Kirchengemeinde

zum „Mittagstisch für alle“ ein. Groß und Klein, Jung und Alt – der Mittagstisch steht Allen offen.

Für alle gibt es
jeden Donnerstag im Gemeindehaus Elly Heuss-Knapp
ein frisches und selbstgekochtes Mittagessen – schwäbisch, international und natürlich immer auch vegetarisch!

Preis: Das Essen mit Nachtisch und Getränk kostet keinen festen Betrag. Jeder zahlt, so viel er kann: der eine wenig, der andere viel. Der Richtwert beträgt 6,- Euro.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich jeweils bis Montag, 12 Uhr, im Gemeindebüro an: Tel. 76 96 34 60.
Als Küchenteam heißen Sie Frau Gohl-Kümpfbeck und Frau Lombacher herzlich willkommen!

Wer Lust hat, Essen für Bedürftige zu spenden oder das Küchenteam gelegentlich zu unterstützen beim Kochen, Austeilen und Abräumen, der darf sich gerne melden bei Pfarrer Albrecht Conrad, Tel. 76 04 70.