Herzlich willkommen in der Ev. Kirchengemeinde Degerloch!

Gottesdienste in unseren Kirchen

Herzlich laden wir Sie unseren Gottesdiensten ein.

Hier finden Sie den Gottesdienstplan für August 2020 (PDF, 695 KB)

Das Hygieneschutzkonzept finden Sie hier. (PDF, 116 KB)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Seit dem 1. Advent 2019 sind die Hoffeldgemeinde, die Versöhnungsgemeinde
und die Michaelsgemeinde zur Evangelischen Kirchengemeinde Degerloch fusioniert.
Die Pfarrämter tragen neue Namen:

Pfarramt I (geschäftsführend) - bisher Pfarramt Michaelskirche I (Dekanin Vogel-Hinrichs)
Pfarramt II - bisher Pfarramt Michaelskirche II (Pfarrer Conrad)
Pfarramt III - bisher Pfarramt Versöhnungskirche (Pfarrer Maurer)
Pfarramt IV - bisher Pfarramt Hoffeldkirche (Pfarrer Opifanti in Vertretung)

Förderverein Jugendwerk: Werden Sie Mitglied!

Um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Bezirk Degerloch weiterhin in bewährter Form und Qualität durchführen zu können, benötigt das Jugendwerk an der ein oder anderen Stelle zusätzliche finanzielle Unterstützung. Der Förderverein ermöglicht unter anderem der hauptamtlichen Kraft personelle Entlastung durch die Finanzierung einer FSJ-Stelle oder auch projektbezogene Anschaffungen und Aktionen im Sinne der Jugendarbeit. Sie denken ebenfalls, dass dies unterstützenswert ist? Dann spenden Sie oder werden Sie Mitglied in unserem Förderverein mit einem Mitgliedsbeitrag von mindestens 50 Euro pro Jahr.
Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 12.08.20 | Bibelpreis 2021: Jetzt bewerben

    Wer eine originelle Idee hat, wie sich die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen lässt, hat Chancen auf den Bibelpreis 2021. Noch bleibt fast ein Jahr Zeit, um die Idee umzusetzen. Kreativität kann sich auszahlen: Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, und es gibt zudem drei Zusatzpreise.

    mehr

  • 10.08.20 | „Trisomie-Bluttest ist ein großer Grenzübertritt“

    Der Bluttest auf Trisomie ist im Grunde der entscheidende Schritt zur Entschlüsselung der gesamten Erbanlage des Kindes, sagt Claudia Heinkel, Leiterin der Pua-Fachstelle in Stuttgart, die über vorgeburtliche Untersuchungen informiert. Hier braucht es Grenzen, fordert die Theologin im Gespräch mit Judith Kubitscheck vom Evangelischen Pressedienst (epd) Südwest - und erklärt, warum bei dieser Diskussion auch Eltern mit behinderten Kindern im Blick sein müssen.

    mehr

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr