Kinderkirche in unseren Gemeinden

Kinder- und Teenykirche in der Michaelskirche

Kinderkirche - Michaelskirche:
Alle Kinder zwischen 5 und 9 Jahren sind herzlich zur Kinderkirche um 10.00 Uhr in der Michaelskirche eingeladen. Nach einem gemeinsamen Beginn mit den Erwachsenen setzen wir unseren Kindergottesdienst im Michaelsaal fort: 
Wir beginnen mit einer kleinen Liturgie mit Liedern, Gebeten und einer biblischen Geschichte. Dann spielen, basteln, singen wir. Unser Mitarbeiterteam besteht aus vielen Jugendlichen (oft ehemalige Kinderkirchkinder) und einigen Erwachsenen.

Teeny-Kirche - Michaelskirche:
Ab dem 10. Geburtstag sind alle herzlich willkommen in der Teeny-Kirche. Auch sie startet sonntags um 10.00 Uhr in der Michaelskirche und wird dann in einem eigens für die Teenys eingerichteten Raum im Anbau der Michaelskirche fortgesetzt.
Die Teenys gestalten ihren Gottesdienst mit den Mitarbeiterinnen zusammen. Immer wieder gibt es ein besonderes Programm etwa eine Kirchenübernachtung, der Besuch des Hospizes, der Synagoge oder Vesperkirche.

Kinderkirche in der Hoffeldgemeinde

Unsere Kinderkirche findet jeden Sonntag bis Weihnachten parallel zum Gottesdienst statt (9.30 Uhr). Proben zum Krippenspiel gibt es an allen Adventssonntagen (29.11.;6./13./20.12.2015), damit am Heiligen Abend im Familiengottesdienst um 17 Uhr auch alles klappt! Sollte man an einem der Sonntage nicht da sein, ist es kein Hinderungsgrund. Jedes Kind kann mitspielen, gemeinsam finden wir die passende Rolle mit viel oder wenig Text, als Engel, Hirte, Schaf, Wirt, als Maria oder Josef!

Die Kinderkirche beginnt um 9.30 Uhr im Gottesdienst der Hoffeldkirche; vor der Schriftlesung gehen wir, um gemeinsam zu proben, hinüber in den Kinderkirchraum. Wenn Du noch Fragen zum Krippenspiel hast, melde Dich bei Frau Stegmiller, Tel. 479 18 00.

Kontakt:
Nicole Flach, Tel 0174/176 98 92

Kinderkirche in der Versöhnungsgemeinde

Sonntag, 10.40 Uhr (ausgenommen in den Schulferien).
Die Kinder beginnen den Gottesdienst mit den Erwachsenen in der Versöhnungskirche. Vor der Schriftlesung gehen die Kinder mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinderkirche in das Gemeindehaus.