Männertreff Degerloch

Zeit: In der Regel am ersten Mittwoch des Monats, 20.00 Uhr.
Ort: Treffpunkt Degerloch, Mittlere Str. 17 (1. Obergeschoss).

Schöpferische Pause beim Männertreff Degerloch

Der Männertreff macht Pause! Schweren Herzens hat sich das Team des Männertreffs Degerloch altershalber entschlossen, den Männertreff nicht mehr anzubieten. Die Gründe dafür und ein Rückblick finden sich im Gedicht unseres Teammitglieds Rainer Schön.
Nach Fertigstellung des Neubaus an der Michaelskirche soll ein Neustart erfolgen – mit neuem Team und wie gewohnt ökumenisch.
Vorerst aber sagen wir den ausscheidenden Teammitgliedern Günter Knobloch, Udo Maier, Rainer Schön und Udo Stauss von Herzen ein großes Dankeschön. Vergelts Gott! Im Gottesdienst am 18. Dezember in der Michaelskirche verabschieden wir das Team!
Albrecht Conrad

Ein Abschiedsgedicht
Frauenkreis und Frauenzimmer
gab’s in Degerloch schon immer.
Doch die Zeit war reif; viele Stimmen rieten,
auch Degerlochs Männern so etwas zu bieten.
Entschlossene konnte man bald eifrig sehen
beim Ausbrüten, Verwerfen und Beschluss von Ideen.
Und im März 2000 tagte zum ersten Mal
der Männertreff voll Erwartung im Gemeindesaal.
Ein Planungsteam mit Begeisterung und viel grauen Zellen
konnte Themen über Gott und die Welt erstellen.
Politik, Religion, Kunst, Kultur, Zeitgeschichte,
Technik, Gesundheit waren Inhalt spannender Berichte.
Referenten die für Gottes Lohn und guten schwäbischen Wein
ihre Botschaft verkündeten, fanden sich ein.
Manches Thema war heiß, entfachte hitzige Diskussionen.
Nicht geeignet, Nerven und Meinung der Gegner zu schonen.
Manche Wortmeldungen, die kein Ende fanden,
ergaben, dass aus Fragen Co-Referate entstanden.
Aber auch das and’re Beispiel müssen wir nicht lang suchen:
Tolles Referat, alles strahlt, Friede Freude, Eierkuchen.
Manchmal ging es auch hinaus zu Exkursionen.
Stadtgeschichte, Museen, Baukunst brachten neue Dimensionen.
Weinproben im Pfarrgarten waren im Juli Tradition,
zum Beflügeln des Geistes und zur Pflege der Kommunikation.
Manche sind von uns gegangen in fast 17 Jahren.
Was einst leicht ging, wird schwerer mussten manche erfahren.
Deutlich jüngerer Nachwuchs war äußerst selten.
Nach wie vor leben Generationen in verschiedenen Welten.
Immer öfter setzten Krankheiten deutliche Grenzen.
Kaum abzuleugnen im Alter von so vielen Lenzen.
Am 7. Dezember: Letzter Treff, sicher kein Happy End
doch ein Entschluss, den man durchdacht und begründet nennt.
18. Dezember, Michaelskirche, dann der Abschied, aber nicht in Moll!
Wir werden nicht trauern, sondern sagen: Uns’re Zeit war toll.
Rainer Schön

Der Degerlocher MännerTreff - ein kurzer Steckbrief:

Seit März 2000 treffen sich in unserem von den Degerlocher Kirchengemeinden in ökumenischer Partnerschaft getragenen Gesprächskreis ca. 25-30 Männer zu Vortrag und Diskussion über Themen aus dem kirchlich-theologischen, religiösen, politischen, gesellschaftlichen ... Bereich. Interessierte Männer sind herzlich willkommen.

Leitungsteam: Günther Knobloch, Siegmund Kondla, Ulrich Maier, Rainer Schön, Udo Stauss, Albrecht Conrad
Kontakt: Udo Stauss, Tel. 76 69 83